KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Unken-Entwicklung

Hinterlasse einen Kommentar

Das sind Tim und Fred. Sie sind gestern mittag gelegt und befruchtet worden. Es handelt sich um ‚zukünftige‘ (ethische Debatten bitte später) Chinesische Rot- oder Feuerbauchunken (Bombina orientalis)… meine Zuchtgruppe hat sowas wie einen zweiten Frühling. Ich werde versuchen, in regelmässigen Abständen ihre Entwicklung zu dokumentieren, denn wie man sieht, sieht man noch nicht so viel – ausser vegetativem(der helle Bereich) und animalem(dunkel) Pol sowie der Gallerthülle lässt sich eigentlich nicht so viel erkennen. Tim ist übrigens der mit der deutlich dreckigeren Gallerthülle, der uns nur seinen animalen Pol zeigt.

Autor: knackbock

Vielseitig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s