KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Die beste Eule der Welt

Hinterlasse einen Kommentar

Mimese gehört für mich zu den faszinierensten biologischen Phänomenen. Die Perfektion, mit der Tiere ihre Umwelt nachahmen bringt mich immer wieder zum Staunen.

Nun habe ich ein Tier gefunden, das einen nebenbei auch noch zum Lachen bringt… so abgefahren ist die Mimese. Vielleicht hat es in seiner Weisheit aber auch Bram Stoker gelesen, in dem Fall würde es sich allerdings um einen Fall von kulturellem Mimikry handeln. Bevor ich den Leser weiter verwirre, hier das Video:


(Link)

Es handelt sich übrigens um die Südliche Weißgesichtseule, Ptilopsis granti. Nach all den Videos auf Youtube zu urteilen, ist die Eule zumindest in Japan kein allzu ungewöhnliches Haustier. Das erklärt auch, woher die ihre Ideen für Pokemon und Co haben…


Ptilopsis granti Wikipedia/Joachim Huber

P.s: Es funktioniert auch mit biologisch weniger relevanten Stimuli :-)!

Advertisements

Autor: knackbock

Vielseitig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s