KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Bizarre Bedrohung österreichischer Grasfrösche

Hinterlasse einen Kommentar

Frust für Österreichs Amphibienschützer: Italiener plündern die Sammeleimer der Amphibienschutzzäune und verkaufen die Frösche als Nahrungsmittel. Sie kommen früh bzw spät in der Nacht über die Grenze und leeren die Eimer bevor die ehrenamtlichen Helfer die Frösche wieder freilassen können.

Irgendwie perfide… eine eigentlich sinnige Einrichtung wird ins Gegenteil verkehrt…

Quelle

Grasfrosch/ Wikipedia - Richard Bartz

Grasfrosch/ Wikipedia - Richard Bartz

Autor: knackbock

Vielseitig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s