KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Frauen-Fußball

Hinterlasse einen Kommentar

Immer mal wieder taucht momentan die Frage auf, wie denn der Fußball der Frauen im Vergleich zu dem der Männer zu bewerten ist. Bei großartigen Sprüchen wie „3. Plätze sind was für Männer“, auf öffentlichen Plakatwänden zur Schau gestellt, ist es auch kein Wunder das mancher diesen Vergleich anstellt (wer Lust auf ein kleines Gedankenexperiment hat, kann sich ja an dieser Stelle mal überlegen welches mediale Echo es wohl bei einer Aktion mit umgekehrten Vorzeichen zur nächsten WM geben würde: „Ausscheiden direkt nach der Vorrunde ist nur was für Frauen“). Andere seltsame Blüten der Gleichmacherei finden sich auf SpON, wo im Angesicht der Frauen WM gleiche Bezahlung für Männer und Frauen im Fußball gefordert wird – aufgrund der vermeintlich gleichen Leistung (mehr Gedanken dazu hier).

Da ich gerade keine Lust habe, die Leistungsfähigkeit anhand von physiologischer Primärliteratur zu vergleichen, lassen wir doch die Ergebnisse der Frauen-Nationalmannschaft für sich sprechen. Und ich meine nicht das Abschneiden bei der aktuellen WM, sondern bei Testspielen im Vorfeld.

Vfl Osnabrück U15 1:1 DFB Frauen-Nationalmannschaft

Borussia Dortmund U15 3:0 DFB Frauen-Nationalmannschaft

Zwei Spiele gegen Jungs unter 15 Jahren. Fazit: Ein Tor erzielt, vier gefangen, kein Spiel gewonnen.

Wer nicht glaubt, dass die Herren A-Nationalmannschaft deutlich andere Ergebnisse erzielt hätte, darf sich gerne melden. Wir diskutieren das dann aus. Ich gehe davon aus, dass die Herren beide Spiele gewonnen hätten, und zwar a) ohne Gegentor und b) zweistellig.

Interessante Randnotiz: Beide Testspielergebnisse waren nicht ohne weiteres zu finden… Artikel, Berichte etc scheint es nicht zu geben… honi soit…

Autor: knackbock

Vielseitig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s