KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Die Echte Zaunwinde

Ein Kommentar

Calystegia sepium

Nikon D90 + Nikkor 70-300mm VR

Autor: knackbock

Vielseitig

One thought on “Die Echte Zaunwinde

  1. Gibt es auch „unechte“ Zaunwinden?😉 Auf jeden Fall sehen die Blüten so schön weich und zart aus. Und der Hintergrund ist so schön dunkel, als wäre es Nacht. Das erinnert mich an Blumenfotos aus den 70ern oder frühen 80ern, so genau weiß ich das nicht, aber da wurden diese gerne mal vor schwarzem Hintergrund fotografiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s