KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Das Rätsel der Welse

Ein Kommentar

ResearchBlogging.orgIn der Rhône, stromabwärts von Lyon, beobachten französische Forscher seit einiger Zeit unerklärliche Massenansammlungen von Europäischen Welsen (Silurus glanis). Welse gehören in unseren Breiten zu den größten Fischen, Wiki nennt verlässlich dokumentierte Längen von bis zu 2,78m und ein Gewicht von 148 kg.

Boulêtreau S, Cucherousset J, Villéger S, Masson R, Santoul F (2011) Colossal Aggregations of Giant Alien Freshwater Fish as a Potential Biogeochemical Hotspot. PLoS ONE 6(10): e25732. doi:10.1371/journal.pone.0025732

Boulêtreau S, Cucherousset J, Villéger S, Masson R, Santoul F (2011) Colossal Aggregations of Giant Alien Freshwater Fish as a Potential Biogeochemical Hotspot. PLoS ONE 6(10): e25732. doi:10.1371/journal.pone.0025732

Die Versammlungen der französischen Welse bilden eine enorme Ballung von Biomasse, die Forscher schätzen die Spitzenwerte auf bis zu 1132 kg, d.h. es bilden sich dort Wels-Aufläufe (ja, ich bin hungrig während ich diese Zeilen schreibe…) mit über einer Tonne Fisch. Lecker

Boulêtreau S, Cucherousset J, Villéger S, Masson R, Santoul F (2011) Colossal Aggregations of Giant Alien Freshwater Fish as a Potential Biogeochemical Hotspot. PLoS ONE 6(10): e25732. doi:10.1371/journal.pone.0025732

Allerdings ist völlig unklar, was die Tiere dort tun: Es wurden weder Paarungs- noch Fortpflanzungsaktivitäten beobachtet, und die übliche Funktion eines Schwarms, Schutz vor Prädatoren, spielt bei Welsen dieser Grösse ganz sicher auch keine Rolle. Gefressen haben sie auch nichts, es bleibt also nur die Möglichkeit eines konspirativen Treffens zur Übernahme der Welsherrschaft. Vielleicht müssen wir 2012 schon alle Barteln tragen…

Boulêtreau, S., Cucherousset, J., Villéger, S., Masson, R., & Santoul, F. (2011). Colossal Aggregations of Giant Alien Freshwater Fish as a Potential Biogeochemical Hotspot PLoS ONE, 6 (10) DOI: 10.1371/journal.pone.0025732

Autor: knackbock

Vielseitig

One thought on “Das Rätsel der Welse

  1. Pingback: Wels frisst Taube | KnackBockBlog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s