KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Der Liwanzen

3 Kommentare

Liwanzen sind die böhmische Schwesterart des Gemeinen Pfann- oder Eierkuchens. Obwohl sie die gleichen Ansprüche an den Lebensraum haben, findet man sie nur äusserst selten syntop. Aufgrund der kontinentaleren Winter ihres Verbreitungsgebietes erreichen die Liwanzen nicht die Körpergröße der deutlich weiter verbreiteten Gemeinen Pfannkuchen, ein Umstand den sie allerdings durch ihren feinen Hefegeschmack mehr als wettmachen.

Autor: knackbock

Vielseitig

3 thoughts on “Der Liwanzen

  1. Sehr lecker! Fehlt nur noch der Quark…

  2. Es gab hauptsächlich Quittengelee dazu. Quark ist auch nicht so fotogen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s