KnackBockBlog

The world shall perish not for lack of wonders, but for lack of wonder – JBS Haldane

Die Weiselzelle

Hinterlasse einen Kommentar

weisel

Eine Weiselzelle in voller Pracht. Bienen ziehen Königinnen (= Weisel) in besonderen Zellen auf, eben den Weiselzellen. Im Gegensatz zur ordinären Arbeiterin wird die Larve einer zukünftigen Königin ausschließlich mit Sekret aus den Futtersaftdrüsen der Ammenbienen aufgezogen. Die normale Malocherin darf diesen Wundersaft nur in den ersten Tagen kosten, danach gibt es schnöden Pollen und Nektar. Das Schicksal einer weiblichen Bienenlarve entscheidet sich also nur anhand der zur Verfügung stehenden Nahrung und ist nicht genetisch fixiert. Das bietet den Bienen die Möglichkeit, auf Verlust oder Unzulänglichkeit der Königin zu reagieren und sich eine neue, (hoffentlich) bessere Königin zu ziehen. Der Imker spricht von ’nachschaffen‘.
Hier wird auch deutlich, das die Bezeichnung ‚Königin‘ dem Laien eventuell eine falsche Vorstellung von ihrer Position im Volk vermittelt: Sie regiert das Volk keinesfalls, sondern ist eher so etwas wie seine Eilegemaschine. Wenn sie nicht anständig arbeitet, also z.B. genügend Eier legt um eine ausreichende Volksstärke zu garantieren, wird sie ersetzt. Die Bienen legen dann eine Nachschaffungszelle an und halten die alte Königin von der Zelle fern. Auch die geschlüpfte, unbegattete Nachfolgerin wird durch die Bienen beschützt bis sie erfolgreich begattet wurde und in Eilage geht. Dann erst wird die Alte entsorgt.
Zum Schwärmen, also der natürlichen Vermehrung des Bienenvolks, werden ebenfalls mehrere Königinnen erzeugt. In diesem Fall verlässt die Alte das Volk bevor die Jungen schlüpfen und zieht mit einem Teil der Bienen aus. Gibt es dann noch ausreichend Bienen im ursprünglichen Volk, können auch weitere Schwärme mit jungen, unbegatteten Königinnen abfliegen. Wenn dies nicht der Fall ist, entbrennt unter den verbliebenen ‚Prinzessinnen‘ ein Machtkampf, denn es kann schließlich nur eine geben. Die zuerst geschlüpfte ist natürlich im Vorteil, meist sticht sie die anderen ab. Alles kein Zuckerschlecken!

Weiselinhalt

Autor: knackbock

Vielseitig

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s